Schmuddelshow "Tutti Frutti" vor Comeback

13. Oktober 2016, 14:33
20 Postings

RTL will das Format wiederbeleben

Köln – "Tutti Frutti" soll ein Revival erleben. Eine Sprecherin des deutschen Senders RTL hat dem "Stern" bestätigt, dass eine Neuauflage der Schmuddelshow auf dem Spartensender RTL Nitro ausgestrahlt werden soll. Ein Zeitpunkt wurde allerdings nicht genannt.

Hugo Egon Balder, der die Sendung Anfang der 1990er für drei Staffeln moderierte, soll in der Neufassung allerdings nur eine Nebenrolle spielen und Ausschnitte aus alten Sendungen kommentieren. Seine damalige Assistentin Monique Sluyter soll dagegen in ihrer alten Rolle zurückkehren.

Bei "Tutti Frutti", die deutschen Version des italienischen Originals "Colpo Grosso", mussten je ein männlicher und ein weiblicher Kandidat sinnlose Aufgaben lösen während das Publikum darauf wartete, dass sich die Models ausziehen. (red, 13.10.2016)

Share if you care.