Pensionistin ließ Beifahrerin aussteigen – und fuhr sie um

13. Oktober 2016, 09:37
25 Postings

80-Jährige im Spital – 79-jährige Lenkerin dürfte vom Bremspedal abgerutscht sein

St. Roman – Eine 79-Jährige hat am Mittwoch in Sankt Roman (Bezirk Schärding) ihre um ein Jahr ältere Beifahrerin niedergefahren, nachdem diese aus dem Wagen ausgestiegen war. Die Lenkerin dürfte vom Bremspedal abgerutscht sein, daraufhin rollte der Wagen auf die 80-Jährige zu, die gerade vor dem Auto stand, so die oö. Polizei. Die 80-Jährige wurde ins Spital gebracht, über ihren Zustand war nichts bekannt. (APA, 13.10.2016)

Share if you care.