Chef von Schwarzenbergs Top 09 stellt Amt zur Verfügung

12. Oktober 2016, 11:04
posten

Nach Niederlage bei Regionalwahl – Anonyme Befragung unter Parteigranden soll Klarheit bringen

Prag – Der Chef der Mitte-rechts-Oppositionspartei Top 09 in Tschechien, Miroslav Kalousek, stellt sein Amt zur Verfügung. Mit dem Schritt reagiert er laut Medienberichten vom Mittwoch auf die Niederlage von Top 09 bei den Regionalwahlen vom vergangenen Wochenende. Konkret will Kalousek die Mitglieder der Parteiführung und die Vertreter der Regionalorganisationen anonym fragen, ob er Chef bleiben soll.

Kalolusek sagte, er sei zwar weiter bereit, die Partei zu führen. Allerdings müsse er "überprüfen", ob auch seine engsten Parteikollegen dies für richtig halten.

Schwere Wahlniederlage

Deswegen werde er nächste Woche eine anonyme Befragung durchführen. Sollte er nicht die nötige Unterstützung erhalten, "dann müssten schon andere entscheiden", so Kalousek.

Für Top 09, deren Mitbegründer, erster Chef und Ehrenvorsitzender Ex-Außenminister Karel Schwarzenberg ist, wurden die Regionalwahlen zum Debakel. Landesweit erhielt die Partei insgesamt nur 3,39 Prozent der Stimmen. Dies würde bei den für 2017 geplanten Parlamentswahlen nicht für den Wiedereinzug ins tschechische Abgeordnetenhaus reichen. (APA, 12.10.2016)

Share if you care.