Betaversion von Fedora 25 veröffentlicht

11. Oktober 2016, 16:45
10 Postings

Wayland löst das klassische X11 zur Darstellung der grafischen Inhalte ab.

Die Betaversion von Fedora 25 steht seit Dienstag zum Download bereit – und die Linux-Distribution bringt einige Neuerungen mit. So löst Wayland das klassische X11 zur Darstellung der grafischen Inhalte ab.

Zu den weiteren für Fedora 25 anvisierten Änderungen gehören die Unterstützung von Unicode 9.0 sowie der Wechsel auf die glibc 2.24. Als Default-Desktop kommt GNOME zum Einsatz, wobei hier ein weit fortgeschrittene Testversion von GNOME 3.22 mitgeliefert wird. Auch sonst die neue Fedora mit aktueller Software wie Docker 1.12 und Node.js 6.5 daher. (red, 11.10. 2016)

Link

Fedora

  • Artikelbild
    foto: standard/proschofsky
Share if you care.