Auf der Suche nach dem Jungstier Muxl: Neue "Ja! Natürlich"-Kampagne

11. Oktober 2016, 16:13
3 Postings

Demner, Merlicek & Bergmann und die Biomarke rücken das Thema Tierwohl in den Fokus

Wien – Die Biomarke Ja! Natürlich und die betreuende Agentur Demner, Merlicek & Bergmann beschäftigen sich in der aktuellen Kampagne mit dem Thema Tierwohl und Freilauf.

"Wir arbeiten beständig daran, dass sich Bio-Standards noch weiter verbessern, und hoffen, dass eines Tages alle Tiere so frei sind wie unsere Bio-Weidejungrinder, Wiesenhendln, Puten, Schweine, Ziegen und Schafe, die das ganze Jahr über in Freilaufhaltung leben", sagt Martina Hörmer, Geschäftsführerin von Ja! Natürlich.

ja natürlich

Hauptakteur der neuen Kampagne ist der Jungstier Muxl, der – dem vielen Freilauf sei Dank – öfters mal von Bauer und Schweinderl gesucht werden muss. Die Kampagne ist ab sofort österreichweit on air. (red, 11.10.2016)

Share if you care.