Salzburg: Finalisten für "Koch und Patissier des Jahres" gekürt

Ansichtssache11. Oktober 2016, 14:52
posten

Die Sieger werden im kommenden Jahr auf der Anuga Köln im Oktober teilnehmen

In den vergangenen Tagen wurden in der Salzburger Panzerhalle die Vorfinali des Wettbewerbs zum Patissier und Koch des Jahres ausgetragen. Im Wettbewerb Patisserie gewann der 23-jährige Mike Kainz von der Brasserie "Les Trois Rois" aus Basel, den zweiten Platz belegte Martin Studeny. Der Lokalmatador – er ist Inhaber der M Passione Patisserie und Confiserie in der Panzerhalle – wird ebenso wie Kainz beim Finale der Anuga bei der Ernährungsmesse Anuga in Köln im Oktober 2017 teilnehmen.

Zum Finalwettbewerb "Koch des Jahres" werden Jan Pettke von der "Scheck-in-Kochfabrik" Achern und Christopher Sakoschek (selbständiger Privatkoch aus Kirchdorf in Tirol) fahren. In Köln werden sie gegen die sechs weiteren Finalisten um Preisgelder von insgeamt 15.000 Euro kochen. (red, 11.10.2016)

Bild 1 von 5
foto: melanie bauer photodesign

Freestyledessert und gleichzeitig das Siegerdessert: "Biergarten" von Mike Kainz

Brezel Grapefruit Hefe

weiter ›
Share if you care.