Nato-Kampfjets reagierten auf russische Flugzeuge im Baltikum

10. Oktober 2016, 19:42
107 Postings

In der vergangenen Woche 20 Einsätze

Tallinn – Nato-Kampfjets sind bei Flugmanövern der russischen Luftwaffe im Baltikum in der vergangenen Woche zu 20 Einsätzen aufgestiegen. Die russischen Militärmaschinen seien im internationalen Luftraum über der Ostsee identifiziert worden, teilte das litauische Verteidigungsministerium am Montag mit. Es habe sich vorwiegend um Transport- und Aufklärungsflugzeuge gehandelt.

Die russischen Piloten hatten demnach die elektronische Kennung nicht eingeschaltet. Estland, Lettland und Litauen haben keine eigenen Kampfjets. Deshalb sichern die Nato-Verbündeten seit 2004 den baltischen Luftraum. Die Aufgabe wird seit Ende August von Deutschland und Frankreich übernommen. Dazu wurde ein Geschwader der Luftwaffe auf der estnischen Luftwaffenbasis Ämari stationiert. (APA, 10.10.2016)

Share if you care.