TV- und Radiotipps für Dienstag, 11. Oktober

11. Oktober 2016, 06:00
posten

Das Medienquartett: Wissenschaftsjournalismus, Universum: Europas letzte Nomaden, Report, Mud – Kein Ausweg, Reiseckers Reisen, Lust ohne Grenzen

18.30 MAGAZIN
Heute konkret: Wie verlässlich sind Energieeffizienzangaben auf Elektrogeräten? Das Energieeffizienzpickerl auf Elektrogeräten zeigt zum Beispiel bei Waschmaschinen die Energieersparnis an – aber nur, wenn man ausschließlich mit dem Ökoprogramm wäscht, das oft Stunden dauern kann. Bei allen anderen Programmen ist der Energieverbrauch aber viel höher. Lisa Lind hat recherchiert. Bis 18.51, ORF 2

20.05 DISKUSSION
Das Medienquartett: Wissenschaftsjournalismus STANDARD-Redakteur Klaus Taschwer wurde kürzlich mit dem Staatspreis für Wissenschaftspublizistik ausgezeichnet. Mit Richard Richter, Herlinde Pauer-Studer und Moderatorin Astrid Zimmermann spricht er darüber, warum es immer schwieriger wird abzuschätzen, welche Forschung gesellschaftlich relevant ist. Bis 21.05, Okto

20.15 DOKUMENTATION
Universum: Europas letzte Nomaden Wanderhirten ziehen mit ihren Schaf- und Rinderherden oft hunderte Kilometer durchs Land, um von Winterweide zu Sommerweide und wieder zurück zu kommen. Gernot Lercher war mit ihnen in Rumäniens Waldkarpaten, in Spanien, in Wales, Frankreich und in den alpinen Welten Tirols unterwegs. Bis 21.05, ORF 2

foto: orf/interspot film/hans-peter steiner

20.15 MAGAZIN
Erlesen Gäste bei Heinz Sichrovsky sind Kabarettist Dirk Stermann, Moderatorin Thea Dorn, Mathematiker Rudolf Taschner und Kolumnistin Angelika Hager. Bis 21.05, ORF 3

21.05 MAGAZIN
Report

Themen bei Susanne Schnabl: 1) Streit um die Mindestsicherung. 2) Klimaziele in weiter Ferne. 3) Lebensmittel im Müll. 4) Wem gehört das Kürzel KHG? Zu Gast im Studio ist Umweltminister Andrä Rupprechter, ÖVP. Bis 22.00, ORF 2

22.00 TALK
Willkommen Österreich Gäste bei Dirk Stermann und Christoph Grissemann sind Mitglieder der Band Sportfreunde Stiller und die Café-Korb-Wirtin Susanne Widl. Sie wird zu ihrem neuen Buch Mein Leben im Spiegel der Medien befragt. Bis 22.50, ORF 1

22.05 DRAMA
Mud – Kein Ausweg
(USA 2012, Jeff Nichols) Die Jugendlichen Ellis (Tye Sheridan) und Neckbone (Jacob Lofland) sind gute Freunde, die gemeinsam auf Entdeckungsreise in Richtung Erwachsenwerden gehen. Dabei treffen sie auf Mud (Matthew McConaughey), der aus dem Gefängnis entkommen ist und auf Juniper (Reese Witherspoon) wartet, mit der er zusammen flüchten will. Die Buben wollen helfen, das wird gefährlich. Bis 00.35, Servus TV

ap

22.35 MAGAZIN
kreuz & quer: Wie wirklich ist die Wirklichkeit Das menschliche Gehirn kann nicht nur die Wahrnehmung der Realität, sondern auch die Realität selbst beeinflussen. Kurt Langbein macht sich auf eine Entdeckungsreise zu den von Neurobiologie und Quantenphysik gefundenen Mechanismen, die unser Weltbild infrage stellen – aber auch neue Möglichkeiten bieten: Unser Selbst nimmt Einfluss auf unsere Zukunft. Bis 23.25, ORF 2

23.30 UNTERWEGS
Reiseckers Reisen Michael Reisecker macht sich auf in das Karwendelgebiet, trifft unter anderem einen Kitesurfer am Achensee und zwei Rauchfangkehrer, die er bei ihrer Tour begleitet. Bis 23.55, ORF 1

foto: orf/geyrhalterfilm

23.40 EROTIK
Lust ohne Grenzen (Ano bisiesto, MEX 2010, Michael Rowe) Laura ist aus der Provinz nach Mexiko-City gezogen. Sie ist einsam, leidet unter der Anonymität der Großstadt. Mit One-Night-Stands kämpft sie dagegen an. Dann trifft sie Arturo, der ihre Welt auf den Kopf stellt. Mit Mónica del Carmen und Gustavo Sánchez Parra in den Hauptrollen. Bis 1.10, ORF 3

mdpfest

Radiotipps für Dienstag

18.25 REPORTAGE
Journal-Panorama: Auf die Wahrheit wird gepfiffen!
Trump versus Hillary, Brexit, AfD und Bundespräsidentenwahl in Österreich: Zu Themen wie diesen werden besonders im Internet Debatten sehr emotional geführt. Die Emotionen schaukeln sich hoch durch dubiose Blogs, gekaufte Postings und subtile Formen der Propaganda. Nadja Hahn hat sich angeschaut, wie Meinungen im Netz manipuliert werden und was das für unsere Demokratie bedeutet. Bis 18.55, Ö1

19.05 MAGAZIN
Dimensionen: Zahlenspiele – Über den manipulativen Umgang mit Statistiken
Zahlen vermitteln den Anschein von Objektivität. Doch man kann Stichproben verzerren, Trends falsch hochrechnen, aus Daten Unzulässiges ableiten oder Statistiken falsch interpretieren. Juliane Nagiller hat recherchiert, wie elastisch Zahlen sind, wenn es um ihre politische Instrumentalisierung geht. Bis 19.30, Ö1

20.00 GESPRÄCH
Hinterfragt
Ulrike Pfeiffenberger, Medienpädagogin aus Innsbruck, über Sinn und Notwendigkeit von Medienpädagogik und die Entwicklung von Medienkompetenz vor allem bei Kindern und Jugendlichen. Bis 21.00, Radio Freirad 105.9 im Raum Innsbruck und freirad.at

20.00 MUSIK
Opernabend: "Cinq-Mars" von Charles Gounod
Eine Aufnahme von 2006 mit Mathias Vidal, Véronique Gens, Tassis Christoyannis, Andrew Foster-Williams. Es spielt das Münchner Rundfunkorchester unter Ulf Schirmer. Bis 22.30, Radio Klassik Stephansdom

21.00 HÖRSPIEL
Hörspiel-Studio: "Eine Herrenrunde"
Der österreichische Schriftsteller Julian Schutting setzt sich in seinem Hörspiel mit dem Thema Ehe auseinander. Bis 22.00, Ö1 (Astrid Ebenführer, 11.10.2016)

Share if you care.