Was US-Beamte alles bei Passagieren finden

11. Oktober 2016, 05:30
67 Postings

Die Beamten der Transportation Security Administration ziehen Waffen und sogar Sprengkörper aus dem Verkehr. Auf Instagram veröffentlicht die TSA die kuriosesten Fundstücke

Die US-Behörde Transportation Security Administration (TSA) führt seit den Anschlägen vom 11. September an Bahnstationen, Häfen und insbesondere an Flughäfen umfassende Sicherheitskontrollen durch. Welche gefährlichen Sachen sie bei Passagieren finden, posten die Beamten auf dem TSA-Instagram-Account. Von Messern bis Handgranaten ist alles dabei. (red, 11.10.2016)

  • Artikelbild
    foto: ap/seth wenig
Share if you care.