Eurogruppe genehmigt 1,1 Milliarden für Griechenland

10. Oktober 2016, 18:17
16 Postings

Dijsselbloem: Große Fortschritte bei 15 Meilensteinen

Luxemburg/Athen – Die Eurogruppe hat am Montag in Luxemburg grünes Licht für die Auszahlung weiterer Hilfsgelder an Griechenland gegeben. Allerdings sind es von den 2,8 Milliarden Euro zunächst nur 1,1 Milliarden. Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem erklärte nach der Sitzung, Athen habe die Erfüllung der 15 Meilensteine mit großen Fortschritten erreicht.

In einer zweiten Tranche könnten die restlichen 1,7 Milliarden Euro bis Ende Oktober ausbezahlt werden. Im Zusammenhang mit der Beseitigung der Zahlungsrückstände des Staates an Unternehmen würden nicht genügend Daten vorliegen. Diese müssten noch zusammengetragen werden, so Dijsselbloem, "wir gehen davon aus, dass das bis Ende Oktober vorliegt und der ESM über die Auszahlung der 1,7 Milliarden entscheiden kann". (APA, 10.10.2016)

Share if you care.