Gerald Melzer gewinnt Challenger in Marokko

8. Oktober 2016, 16:59
11 Postings

Österreichs Nummer zwei nach Finalerfolg über aufstrebenden Griechen Tsitsipas vor Karrierehoch

Casablanca – Mit einem 3:6,6:3,6:2-Finalsieg über den 18-jährigen Griechen Stefanos Tsitsipas hat Gerald Melzer am Samstag das Tennisturnier von Mohammedia in Marokko für sich entschieden und damit seinen fünften Titel auf der Challenger-Tour eingeheimst. 2016 war es bereits der vierte Triumph für den 26-jährigen Niederösterreicher.

Dank des Erfolgs beim mit 42.500 Euro dotierten Sandplatzevent wird sich Österreichs Nummer zwei und derzeitige Nummer 87 der Weltrangliste weiter nach vorne verbessern. Seine bisher höchste Platzierung vom September (84) dürfte er in der kommenden Woche jedenfalls übertreffen.(APA, 8.1.02016)

Share if you care.