USA schlagen Kuba in historischem Fußballspiel 2:0

8. Oktober 2016, 08:38
posten

Erstes Aufeinandertreffen seit 1947 – Weiteres Zeichen der diplomatischen Entspannung

Havanna/Washington – Die Fußballnationalmannschaft der USA hat Kuba in einer historischen Partie besiegt. Das Team von Coach Jürgen Klinsmann und Co-Trainer Andreas Herzog setzte sich am Freitag (Ortszeit) mit 2:0 gegen die Gastgeber durch. Die Tore für die USA erzielten Chris Wondolowski (62.) und Bayern-Spieler Julian Green (71.).

Es war das erste Freundschaftsspiel zwischen den beiden Mannschaften auf der Karibikinsel seit 1947. Die Partie galt als weiterer Schritt der Aussöhnung zwischen den einstigen Erzfeinden. Vor gut einem Jahr hatten Washington und Havanna wieder diplomatische Beziehungen aufgenommen.

Für die US-Boys war die Partie ein Testlauf für die nächste Qualifikationsrunde vor der Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland. Das Trainer-Gespann Klinsmann und Herzog gab mehreren jungen Spielern die Chance, sich zu beweisen. (APA/dpa, 8.10.2016)

Share if you care.