Historischer Kalender – 9. Oktober

9. Oktober 2016, 00:00
posten

1701 – In New Haven in Connecticut wird die Yale-Universität gegründet.

1806 – Mit der Simplonstraße wird nach sechsjähriger Bauzeit in Brig im Kanton Wallis der erste der von Napoleon angeregten Alpenpässe eingeweiht.

1831 – Der griechische Freiheitskämpfer Fürst Ioannis Kapodistrias, 1827 zum Staatsoberhaupt ausgerufen, wird in Nauplia ermordet.

1876 – In den USA wird das erste Ferngespräch der Welt geführt: Alexander Graham Bell telefoniert mit seinem Assistenten Thomas Watson über die Telegrafenleitung Cambridge-Boston.

1896 – Der russische Zar Nikolaus II. stattet Frankreich einen Staatsbesuch ab und spricht von einer russisch-französischen Waffenbrüderschaft.

1911 – Beim Fußball-Länderspiel in Dresden besiegt die österreichisch-ungarische Auswahlmannschaft Deutschland mit 2:1.

1916 – Beginn der achten Isonzoschlacht, die schon am 12.10. ohne Erfolg für eine der beiden Seiten endet.

1931 – Obwohl durch die Verfassungsrevision von 1929 die Volkswahl eingeführt worden ist, vereinbaren die Parteien, den Bundespräsident nochmals in der Bundesversammlung (Nationalrat und Bundesrat) wählen zu lassen. Um dem früheren Bundeskanzler Ignaz Seipel den Weg an die Staatsspitze zu versperren, ermöglichen Sozialdemokraten und Großdeutsche die Wiederwahl des christlichsozialen Amtsinhabers Wilhelm Miklas.

1936 – Mit der Auflösung aller Wehrverbände gelingt Bundeskanzler Kurt Schuschnigg die Entmachtung der Heimwehrführung. (Im November wird eine neue Regierung ohne Heimwehrvertreter gebildet).

1981 – Der ehemalige Verteidigungsminister und Bundesheer-General Karl Lütgendorf wird in der Nähe seiner Jagdhütte erschossen aufgefunden. Offiziell ist von Selbstmord die Rede. Er hatte 1977 wegen einer Waffenschmuggelaffäre von seinem Regierungsamt zurücktreten müssen.

1986 – Der österreichische Filmregisseur Harald Reinl wird auf Teneriffa von seiner Ehefrau erstochen.

1986 – In London wird das Musical "Das Phantom der Oper" von Andrew Lloyd Webber uraufgeführt.

2006 – Nordkorea löst mit seinem ersten Atomwaffentest weltweit Empörung aus. Der UNO-Sicherheitsrat verurteilt in einer Dringlichkeitssitzung den Test auf das Schärfste.

Geburtstage:

Friedrich Wilhelm, dt. Herzog (1771-1815)

Ludwig Hatschek öst. Erfinder und Unternehmer; Erfinder des Asbestzements (Eternits) (1856-1914)

Leopold Sedar Senghor, senegal. Staatsmann und Lyriker (1906-2001)

Joseph John "Joe" Rosenthal, US-Fotograf (1911-2006)

Tadeusz Rozewicz, poln. Lyriker (1921-2014)

Daniele Delorme, frz. Schauspielerin (1926-2015)

Klaus Rott, öst. Schauspieler und Regisseur (1941- )

David Cameron, brit. Politiker; ehem. Premierminister (1966- )

Todestage:

Ioannis Kapodistrias (Capodistrias), griech. Politiker (1776-1831)

Julius Ritter von Wiesner, öst. Botaniker (1838-1916)

Franz Xaver Kappus, öst. Schriftsteller (1883-1966)

Harald Reinl, öst. Filmregisseur (1908-1986)

Karl Lütgendorf, öst. Offizier u. Politiker (1914-1981)

Roy Black (eigtl. Gerhard Höllerich), dt. Sänger (1943-1991)

(APA, 9.10.2016)

Share if you care.