Chinesischer Halbleiterkonzern greift nach Osram

6. Oktober 2016, 10:27
posten

"Wirtschaftswoche": San'an Optoelectronics soll bis Mitte Oktober "qualifiziertes Angebot" vorlegen. Der Preis soll rund 70 Euro je Aktie betragen

Der Volltext dieses auf Agenturmeldungen basierenden Artikels steht aus rechtlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

  • Der Leuchtenerzeuger Osram könnte künftig in chinesische Hände übergehen.
    foto: apa/epa/reneüruprecht

    Der Leuchtenerzeuger Osram könnte künftig in chinesische Hände übergehen.

Share if you care.