Sticker für Fotos: WhatsApp macht auf Snapchat

4. Oktober 2016, 09:53
5 Postings

Beliebtester Messenger stellt neue Features für Fotos vor

WhatsApp hat am Montag neue Kamerafunktionen vorgestellt. Künftig können Nutzer auf Fotos und Videos "schreiben, malen und Emojis hinzufügen", wie WhatsApp in einem Blog ankündigt. Außerdem gibt es, ähnlich wie bei Snapchat, eine neue Art von "Frontkamera-Blitz", die einfach die natürliche Bildschirmbeleuchtung ausnützt, um eine bessere Fotoqualität zu erzielen. Die neuen Funktionen sollen ab sofort auf Android-Geräten verfügbar sein, iPhones werden erst später unterstützt.

Snapchat-Kopie

Wie Re:code korrekt anmerkt, sind die neuen Funktionen de facto eine 1:1-Kopie der Snapchat-Features. Mittlerweile haben auch Facebook und Apple (iMessage) sowie Twitter ähnliche Spielereien hinzugefügt. Für WhatsApp könnte das ein durchaus riskanter Schritt sein, da der Dienst eigentlich wegen seiner simplen Funktionsweise beliebt ist. Andererseits wird der Kampf um die Gunst der Messenger-Nutzer immer härter geführt. Auf Sticker-ähnliche Emojis verzichtet WhatsApp übrigens vorerst noch. (red, 4.10.2016)

  • Ähnlich wie Snapchat und Twitter setzt WhatsApp auf Sticker, die über Fotos geglescht werden können
    foto: wahtsapp

    Ähnlich wie Snapchat und Twitter setzt WhatsApp auf Sticker, die über Fotos geglescht werden können

Share if you care.