Meidlinger Poesie: Wie Imbisslokale im 12. Bezirk heißen

Blog7. Oktober 2016, 05:30
36 Postings

Dinge beim Namen genannt

Eine schöne Anekdote aus meiner Zivildienstzeit: Auf der Meidlinger Hauptstraße hat irgendwann gegenüber von GRILL SCHNITZEL FISCH das Lokal SCHNITZEL GRILL FISCH aufgesperrt. Leider konnten sich nicht beide halten, und so musste nach ein paar Wochen der alteingesessene GRILL SCHNITZEL FISCH zusperren, was sehr schade war, weil das Essen dort deutlich besser als bei SCHNITZEL GRILL FISCH war. Aber SCHNITZEL GRILL FISCH war ein bisschen billiger und der Markt nicht groß genug für beide. (Clemens Ettenauer, 7.10.2016)

Clemens Ettenauer ist Verleger, Galerist, Buchhändler und betreibt die Facebook-Seite "Wien in leiwanden Grafiken", für die er sich gemeinsam mit Kollegen Tortendiagramme und andere Grafiken über seine Heimatstadt ausdenkt. Die Grafiken gibt es auch als Buch im Holzbaum-Verlag, demnächst folgt der zweite Band "Wien in ur leiwanden Grafiken".

Zum Thema

Share if you care.