Wacker bestätigt Coach Grumser bis zur Winterpause

3. Oktober 2016, 14:09
10 Postings

"Vollste Vertrauen der sportlichen Führung und des gesamten Vorstandes"

Innsbruck – Wacker Innsbruck hat Thomas Grumser als Trainer vorerst bis zur Winterpause bestätigt. Wie der Zweitligist am Montag bekannt gab, erhält der Nachfolger des vor rund zwei Wochen entlassenen Chefcoaches Maurizio Jacobacci "das vollste Vertrauen der sportlichen Führung und des gesamten Vorstandes". Unter Grumser kam Wacker zuletzt zu Sieg und Niederlage.

"Es freut uns sehr, dass wir mit Thomas Grumser eine Zusammenarbeit – zumindest bis zur Winterpause – bekannt geben können", erklärte General Manager Alfred Hörtnagl. Der 36-jährige Grumser arbeitete bis zu seiner neuen Aufgabe als Betreuer der zweiten Mannschaft der Innsbrucker. In seinem ersten Spiel als Trainer der Profis gewann Wacker 1:0 gegen Kapfenberg, zuletzt gab es jedoch ein von Zuschauerausschreitungen überschattetes 1:2 in Wattens.

Nach einem Fehlstart mit nur neun Punkten aus zehn Spielen und dem Erstrundenaus im ÖFB-Cup liegt Wacker in der Tabelle der zweithöchsten Spielklasse aktuell nur auf Rang acht. Der angestrebte Aufstieg in die Bundesliga ist weit entfernt. Bis zur Winterpause sind noch acht Runden zu absolvieren. (APA, 3.10.2016)

Share if you care.