Überblick über Einsätze der ÖFB-Teamspieler

3. Oktober 2016, 12:10
53 Postings

Durchwachsene Bilanz am Wochenende, einige Spieler sind nur Ersatz oder stehen bei ihren Vereinen erst gar nicht im Kader

Wien – Überblick über die Club-Einsätze der österreichischen Fußball-Teamspieler vom Wochenende vor den WM-Qualifikationsspielen am Donnerstag in Wien gegen Wales und am Sonntag in Belgrad gegen Serbien:

Robert Almer (Austria Wien)
stand beim 2:1-Heimsieg der Austria gegen St. Pölten im Tor.

Andreas Lukse (SCR Altach)
wurde beim 2:1 auswärts gegen den WAC wegen gesundheitlicher Probleme zur Pause ausgetauscht.

Ramazan Özcan (Bayer Leverkusen)
saß beim Heim-2:0 gegen Dortmund auf der Bank.

Aleksandar Dragovic (Bayer Leverkusen)
war beim Erfolg vor eigenem Publikum über den BVB ebenfalls Ersatz.

Martin Hinteregger (FC Augsburg)
spielte beim 1:2 bei RB Leipzig durch.

Florian Klein (VfB Stuttgart)
versäumt das Heimspiel am Montagabend gegen Greuther Fürth, weil der ÖFB auf den Beginn der Abstellfrist mit Montagmorgen beharrte.

Sebastian Prödl (Watford)
spielte beim Heim-2:2 gegen Bournemouth durch.

Markus Suttner (FC Ingolstadt)
war beim Heim-1:2 gegen Hoffenheim Ersatz.

Stefan Stangl (Red Bull Salzburg)
schaffte es beim 0:1 gegen Sturm Graz nicht in den Kader.

Kevin Wimmer (Tottenham Hotspur)
stand beim 2:0 im eigenen Stadion gegen Manchester City nicht im Kader.

David Alaba (Bayern München)
wurde beim 1:1 vor eigenem Publikum gegen Köln in der 71. Minute eingewechselt.

Marko Arnautovic (Stoke City)
wurde beim Auswärts-1:1 gegen Manchester United offenbar wegen Knieproblemen in der 77. Minute ausgetauscht.

Julian Baumgartlinger (Bayer Leverkusen)
kam gegen Dortmund in der 90. Minute auf den Platz.

Stefan Ilsanker (RB Leipzig)
wurde beim 2:1 auswärts gegen Augsburg in der 89. Minute eingewechselt.

Zlatko Junuzovic (Werder Bremen)
spielte beim 2:2 in Darmstadt durch.

Valentino Lazaro (Red Bull Salzburg)
wurde beim 0:1 gegen Sturm in der 72. Minute ausgetauscht.

Marcel Sabitzer (RB Leipzig)
spielte beim 2:1 gegen Augsburg durch und bereitete beide Treffer seiner Mannschaft vor.

Louis Schaub (Rapid Wien)
spielte beim 2:4 in Ried durch.

Alessandro Schöpf (Schalke 04)
war beim 4:0 in Gelsenkirchen gegen Gladbach über die komplette Distanz im Einsatz.

Michael Gregoritsch (Hamburger SV)
wurde beim Auswärts-0:2 gegen Hertha BSC in der 71. Minute eingewechselt.

Lukas Hinterseer (FC Ingolstadt)
erzielte beim 1:2 vor eigenem Publikum gegen Hoffenheim aus einem Elfmeter in der 95. Minute das Ehrentor für sein Team und spielte durch.

Marc Janko (FC Basel)
gab beim Heim-1:1 gegen Thun bis zur 69. Minute sein Comeback nach zweieinhalbwöchiger Verletzungspause.

Deni Alar (Sturm Graz)
erzielte beim 1:0 auswärts gegen Salzburg den entscheidenden Treffer, führt die Schützenliste mit zehn Toren an und wurde in der 86. Minute ausgetauscht.

  • David Alaba im Einsatz mit Franck Ribery.
    foto: apa/afp/stache

    David Alaba im Einsatz mit Franck Ribery.

Share if you care.