Alexander Nouri bleibt Werder-Trainer

2. Oktober 2016, 13:35
8 Postings

Der bisherige U23-Coach bleibt zumindest diese Saison Cheftrainer an der Weser

Bremen – Alexander Nouri bleibt Cheftrainer des deutschen Bundesligisten Werder Bremen. Das teilte der Tabellen-15. am Sonntag mit. Nouris bis Saisonende laufender Vertrag werde in den kommenden Tagen an die neue Aufgabe mit der Bundesliga-Mannschaft der Österreicher Zlatko Junuzovic, Florian Grillitsch und Florian Kainz angepasst, hieß es.

Der bisherige U23-Coach hatte nach der Trennung von Viktor Skripnik am 18. September die Profis interimsmäßig übernommen. In den bisherigen drei Spielen unter der Leitung des 37-jährigen Deutsch-Iraners holte die Mannschaft mit dem ersten Saisonsieg gegen den VfL Wolfsburg (2:1) und mit dem 2:2 bei Darmstadt 98 vier Punkte. (APA, 2.10.2016)

Share if you care.