"Pen Pineapple Apple Pen": Nerviger Song stürmt das Netz

Video29. September 2016, 18:00
39 Postings

Über 13 Millionen Views auf Youtube und 60 Millionen auf Facebook in wenigen Tagen

Nicht einmal eine volle Minute dauert der Song des japanischen Künstlers Piko-Taro alias Kazuhiko Kosaka. Im Netz wird er dennoch millionenfach angeklickt. Über 13 Millionen Views für das Youtube-Video, 60 Millionen Aufrufe auf Facebook. Bei "Pen Pineapple Apple Pen" werden Erinnerungen an "Gangnam Style" wach.

"I have a pen"

Zu simplen Beats "singt" und "tanzt" Piko-Taro im wilden Tiermustermix-Outfit. "I have a pen, I have an apple. Huh, apple pen!" Wiederholung mit der Ananas: "I have a pen, I have pinapple. Huh, pinapple pen!" Dazu zeigt er Handbewegungen, die Stifte und Früchte zusammenbringen. Das Ganze dauert 52 Sekunden lang. Inzwischen gibt es auch längere Remixes, Coverversionen und Reaktionen anderer Youtuber auf das Video. Die Hypemaschine dreht sich schnell.

chee yee teoh

Der südkoreanische Rapper Psy landete mit "Gangnam Style" 2012 einen Youtube-Hit ähnlich nervender Qualität. Mit über 2,6 Milliarden Views ist es das am meisten angesehene Youtube-Video. Ob der PPAP-Song auch nur annähernd in diese Sphären aufsteigen wird, bleibt abzuwarten. Prominente Fans hat er jedenfalls schon: Justin Bieber teilte das Video auf Twitter – 50.000 Retweets inklusive. (br, 29.9.2016)

Share if you care.