TV- und Radiotipps für Freitag, 30. September

30. September 2016, 06:00
2 Postings

Das Geschäft mit dem Sex, Kommissar Wallander: Der Feind im Schatten, Star Wars Episode V: Das Imperium schlägt zurück, Vinyan, Universum History: Der gute und der böse Göring

18.30 MAGAZIN
Heute konkret: Versperrte öffentliche Toiletten in der U-Bahn – was dahintersteckt
In den Wiener U-Bahnen sind öffentliche Toiletten oft mit dem Verweis "vorübergehend gesperrt" versehen. Man hat darüber mit U-Bahn-Passagieren gesprochen. Bis 18.51, ORF 2

20.15 DOKUMENTATION
Das Geschäft mit dem Sex: Prostitution ohne Grenzen?
Sabine Harder und Edgar Verheyen untersuchen das Rotlichtmilieu in Deutschland. Dabei werden sie mit verschiedensten Lebenswegen, Freiwilligen, Gezwungenen, Gebrochenen, Profiteuren und Verlierern konfrontiert. Das stark wachsende Geschäft bringt die Politik dazu, an neuen Punkten des Prostitutionsgesetzes zu arbeiten. Bis 21.00, 3sat

20.15 MANKELL
Kommissar Wallander: Der Feind im Schatten
(GB/S/USA/D 2015, Benjamin Caron) Wallander (Kenneth Branagh) ist geschockt: Sein Arzt eröffnet dem erst 55-Jährigen, dass er Alzheimer hat. Ihn quält noch die Frage, wie er seiner Tochter Linda (Jeany Spark) davon erzählen soll, da kommt sie ihm mit einer Nachricht zuvor: Ihr Schwiegervater ist verschwunden. Bis 21.45, Arte

20.15 WELTRAUMMÄRCHEN
Star Wars Episode V: Das Imperium schlägt zurück
(The Empire strikes back, USA 1980, Irvine Kershner) Die Rebellen um Luke Skywalker (Mark Hamill) konnten den Todesstern zerstören, doch das Imperium schläft nicht. Luke begibt sich auf die Suche nach Meister Yoda, um seine Jedi-Ausbildung zu beginnen. Währendessen tappen seine Freunde Han (Harrison Ford), Leia (Carry Fisher) und Chewbacca (Peter Mayhew) in eine Falle Darth Vaders. Bis 22.50, ProSieben

21.00 MAGAZIN
Makro: Der Erdogan-Abschwung
Deutschland ist der wichtigste Handelspartner der Türkei, doch die autoritären Züge Erdogans haben die Beziehung stark beeinträchtigt. Die Sendung untersucht die lange Tradition der deutsch-türkischen Wirtschaftspartnerschaft und den kürzlich erfolgten Einbruch. Bis 21.30, 3sat

22.35 HORROR
Vinyan
(F/UK/B/AUS 2008, Fabrice du Welz) Janet (Emmanuelle Béart) und Paul (Rufus Sewell) haben ihren Sohn 2004 bei dem Tsunami in Thailand verloren. In einer Dokumentation über Straßenkinder glauben sie ihn wiederzuerkennen. Sie brechen in den Dschungel auf, um ihn zu suchen. Anfangs mehr hektisch als gruselig, entwickelt sich der Handlungsstrang für Horrorfans in die richtige Richtung. Die mitfühlende Trauer über den Verlust des Kindes wird später von der Angst abgelöst. Bis 0.05, 3sat

vinyandvd

22.45 DOKUMENTATION
Universum History: Der gute und der böse Göring
Die Brüder Albert und Hermann Göring sind Geschwister, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Hermann als einer der mächtigsten Nazi-Befehlshaber und Albert, der zahlreichen Juden und NS-Gegnern das Leben rettete. Universum History geht den unterschiedlichen Lebenswegen der beiden nach. Bis 0.15, ORF 2

foto: orf
Der Nazi-Befehlshaber Hermann Göring hatte einen jüngeren Bruder, Albert. Dieser setzte sich für Juden und andere Verfolgte ein. "Universum History" stellt ab 22.45 die zwei unterschiedlichen Brüder vor.

23.00 MAGAZIN
Aspekte
Mit folgenden Themen: 1) Der unschuldige Doppelmörder? – Neuer Film zum Fall Jens Söring. 2) Plädoyer für politisches Engagement – Kulturschaffende melden sich zu Wort. 3) Ein neues Museum für Afrika – Das Zeitz MOCAA in Kapstadt. 4) Porträt Ferdinand Schmalz – Shootingsstar der Theaterautoren. 5) Elif Shafaks neuer Roman – Der Geruch des Paradieses. Bis 23.45, ZDF

0.00 SHOW
Neo Magazin Royal mit Jan Böhmermann
Jan Böhmermann beschäftigt sich satirisch und humorvoll mit aktuellen Ereignissen, Boulevard und Kulturphänomenen. Diesmal zu Gast sind Ralf Kabelka sowie Rapper Dendemann und seine Band Die Freie Radikale. Bis 0.45, ZDF

Radiotipps

6.00 OPER
Schwerpunkt Zauberflöte
Am 30. September findet das 225-Jahr-Jubiläum der Uraufführung von Mozarts Zauberflöte statt. Stündlich wird in verschiedenen Formaten dieses Thema behandelt, der Höhepunkt beginnt um 21.00 Uhr mit der Werkeinführung von Stefan Mickisch aus dem Volkstheater 2006. Bis 23.00, Radio Klassik Stephansdom

9.05 MAGAZIN
Kontext
1) Ach Österreich!: Armin Thurnhers europäische Lektionen aus der Alpenrepublik. 2) Anpassen, Mitmachen, Abkassieren: Bernhard Heinzlmaier über Eliten, die die Gesellschaft zerstören. 3) Im Fadenkreuz der Spione: Florian Horcicka über Agenten, die Österreich unterwandern. 4) Enzyklopädie der vergessenen Sportarten: Edward Brooke-Hitching über Fuchsprellen und Skiballett. Bis 9.42, Ö1

15.00 MAGAZIN
Connected mit Claudia Unterweger: Langer Tag der Flucht
Sechs Asylsuchende aus Afghanistan gründen in Stockerau ihre erste Wohngemeinschaft. Sie wollen selbstständig leben und müssen sich damit auch um Bürokratie und ihre Ausbildung kümmern. Ali Cem Deniz besucht die sechs Jugendlichen. Bis 19.00, FM4

18.20 MAGAZIN
Europajournal: Der oberste Europaparlamentarier – ein Gespräch mit Martin Schulz
Seit mehr als 20 Jahren im europäischen Parlament, seit vier Jahren dessen Präsident: Der Deutsche ist einer der stärksten Befürworter eines geeinten Europas. Bis 18.55, Ö1

19.05 MAGAZIN
Freifenster: Lange Nacht des Schenkens
Das Kostnix, ein Umsonstladen wirkt als Vorbild: Jeder kann Dinge mitbringen, ohne Geld ausgeben zu müssen. Eine Aktion gegen die Konsum- und Wegwerfgesellschaft. Bis 20.00, Freies Radio Innsbruck (Christopher Rindhauser, 30.9.2016)

Share if you care.