Vierfachjackpot geknackt: 6,3 Millionen Euro in die Steiermark

29. September 2016, 12:09
8 Postings

Solosechser mit dem heuer höchsten Gewinn

Wien – Über einen satten Lottogewinn in der Höhe von 6,3 Millionen Euro kann sich ein Steirer freuen. Nach einen Vierfachjackpot knackte er mit einem Solosechser den Pot. Die bunt gemischten Zahlen 3, 8, 19, 24, 32 und 42 brachten ihm Glück. Das ist der bisher höchste Sechser im heurigen Jahr, berichteten die Österreichischen Lotterien am Donnerstag.

Es war heuer bereits der fünfte Vierfachjackpot, der am Mittwoch ausgespielt wurde, aber der erste, der mit einem Solosechser geendet hat. Der Spielteilnehmer aus der Umgebung von Graz hatte als einziger die "sechs Richtigen" auf seiner Quittung und damit exakt 6,321.310 Euro gewonnen.

Drei Joker-Gewinner

Insgesamt wurden in Österreich 7,4 Millionen Tipps abgegeben. Acht Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 6, und drei Oberösterreicher, zwei Steirer, ein Kärntner, ein Burgenländer und ein Wiener gewannen damit jeweils mehr als 29.800 Euro.

Beim Joker gab es drei Gewinner. Ein Kärntner, ein Tiroler und ein Niederösterreicher erhalten für ihr "Ja" zum Joker jeweils mehr als 93.000 Euro. (APA, 29.9.2016)

Share if you care.