Minister: Opec will Ölförderung drosseln

28. September 2016, 22:09
18 Postings

Ölpreis schießt in die Höhe

Wien/Algier – Die Staaten des Ölkartells Opec wollen die Ölförderung auf 32,5 Millionen Barrel (Fass) pro Tag drosseln. Das sagten zwei Opec-Insider, darunter Nigerias Ölminister Emmanuel Ibe Kachikwu, der Nachrichtenagentur Reuters am Mittwoch. Derzeit liegt die Produktion bei rund 33,24 Millionen Fass täglich.

Auf konkrete Fördermengen für jedes Land wollen sich die Opec-Länder bei ihrem nächsten offiziellen Treffen im November verständigen. Von Montag bis zum Mittwoch fand in Algier ein informelles Treffen statt.

Der Bericht trieb den Ölpreis am Mittwochabend drastisch nach oben. US-Rohöl schoss um fast sechs Prozent auf 48,70 Dollar je Barrel in die Höhe, die Nordseesorte Brent verteuerte sich um mehr als fünf Prozent auf 47,05 Dollar. (APA, 28.9.2016)

Share if you care.