TV- und Radiotipps für Donnerstag, 29. September

29. September 2016, 06:00
2 Postings

Das manipulierte Bild | Ted | Inside Brüssel | Am Schauplatz: Die neuen Rechten | Runde der ChefredakteurInnen: Demokratie in den Krise

20.15 DOKUMENTATION
Das manipulierte Bild Aufgrund digitaler Technologien sind Bildfälschungen einfacher und verbreiteter als je zuvor. Mehr denn je kann die Öffentlichkeit von Manipulationen fehlgeleitet werden. Die Doku gibt Einblicke in die digitale Manipulation und zeigt, wie diese auch den Journalismus beeinflusst.
Bis 21.00, 3sat

zdf und jonas dress

20.15 KUSCHELBÄR
Ted (USA 2012, Seth MacFarlane) Als Kind hat sich John (Mark Wahlberg) nichts sehnlicher gewünscht, als dass sein Lieblingsteddybär zum Leben erwacht. Sein Traum geht auch tatsächlich in Erfüllung: Doch was in der Kindheit noch wunderschön ist, wird mit den Jahren immer schwieriger. Denn der Ted will so gar nicht erwachsen werden. Obwohl doch obszön und ordinär, ein sehr sympathischer Teddybär. Bis 22.25, Vox

filmkritiktv

21.000 DISKUSSION
Inside Brüssel In der ersten Sendung nach der Sommerpause diskutiert Gastgeber Peter Fritz mit den EU-Abgeordneten Heinz Becker (ÖVP), Josef Weidenholzer (SPÖ), Michel Reimon (Die Grünen), Georg Mayer (FPÖ) und Angelika Mlinar (Neos). Die Hauptthemen sind die Flüchtlingskrise und die Sicherung der EU-Außengrenzen, das Freihandelsabkommen Ceta und die österreichischen Bundespräsidentenwahl. Bis 21.50, ORF 3

21.05 REPORTAGE
Am Schauplatz: Die neuen Rechten Sie demonstrieren gegen den "großen Austausch" der europäischen Bevölkerung. Multikulti ist ihnen ein Dorn im Auge. Die neue rechte Szene hat sich abseits von Skinhead-Glatzen und Springerstiefeln formiert und bezeichnet sich als "Partei des Volkes". Wie extrem sind solche Gruppen? Andreas Mannsberger hat die Szene unter die Lupe genommen.
Bis 22.00, ORF 2

21.50 MAGAZIN
Im Brennpunkt: Salomonen – Armut und Gewalt im Inselparadies Die Salomoneninseln im Südpazifik haben eine der höchsten Vergewaltigungsraten der Welt, Gewalt gegen Frauen ist allgegenwärtig. Die Sendung zeigt das Schicksal von Joseph Zituvolomo, der seine Frau tötete und deshalb im Gefängnis ist. Die zweite Sendung handelt von der Umweltzerstörung der Salomoneninseln, die die mehr als 900 unberührten Inseln erheblich bedroht. Bis 22.25, ORF 3

foto: orf/21st century

22.15 DISKUSSION
Talk im Hangar-7: Schwache Regierung, starke FPÖ – Kommt der Machtwechsel? Zu Gast bei Michael Fleischhacker sind Andreas Mölzer (langjähriger FPÖ-Politiker), Lothar Höbelt (FPÖ-naher Historiker), Erhard Busek (ehemaliger Vizekanzler der ÖVP), Bruno Aigner (langjähriger Sprecher von Heinz Fischer) und Georg Zanger (Rechtsanwalt). Bis 23.25, Servus TV

22.25 DISKUSSION
Runde der ChefredakteurInnen: Demokratie in den Krise Laut dem Politikwissenschafter Peter Filzmayer wachse die Demokratiemüdigkeit der Österreicher. Mit ORF-III-Chefredakteur Christoph Takacs und Journalist Peter Pelinka diskutieren Alexandra Föderl-Schmid (Chefredakteurin der STANDARD), Martina Salomon (Stv. Chefredakteurin Kurier), Christian Rainer (Chefredakteur und Herausgeber Profil), Andreas Koller (Stv. Chefredakteur Salzburger Nachrichten) und Georg Wailand (Herausgeber Gewinn und Mitglied der Chefredaktion Kronen Zeitung). Bis 23.35, ORF 3

22.30 MAGAZIN
Eco 1) Ungleicher Lohn: warum Frauen noch immer weniger verdienen. 2) Start-ups: der Traum vom österreichischen Silicon Valley. 3) Wirtschaftsfaktor Weltraum: Auch Österreich mischt mit. Bis 23.05, ORF 2

23.05 TALK
Stöckl Gäste: Gerichtspsychiaterin Heidi Kastner, Grünen-Politiker Efgani Dönmez, Kabarettistin Topsy Küppers und Regisseur Nikolaus Habjan. Bis 0.05, ORF 2


Radiotipps:

18.25 MAGAZIN
Journal-Panorama: Betroffene reden mit: Premiere beim Uno-Gipfeltreffen bezüglich Flucht und Migration Der erste UN-Flüchtlingsgipfel hat soeben stattgefunden, dabei durften auch Geflohene selbst von ihrem Schicksal erzählen. Bis 18.55, Ö1

19.00 MAGAZIN
Ethnoskop: RebellInnen der Musikgeschichte Die Sendung beschäftigt sich mit Widerstand in der Rockmusik und wirft die Frage auf, inwiefern Musiker heute angepasster sind als zu Zeiten von The Who. Der zweite Teil der Sendung behandelt den Swing zwischen Retro-Chic und Neuinterpretation. Bis 20.00, Freies Radio Innsbruck

19.00 MAGAZIN
Homebase mit Heinz Reich Die New Yorker Songwriterin Regina Spektor schuf mit dem Titelsong für die Serie Orange is the new Black einen Hit. Nun veröffentlichte sie ihr siebentes Album Remeber us to life.Bis 22.00, FM4

19.05 MAGAZIN
Dimensionen: Ein Gesicht der Freiheit Am 5. Oktober wäre Václav Havel 80 Jahre alt geworden. Anlässlich seines Geburtstags widmet sich die Sendung dem tschechischen Dramatiker, Essayisten, Dissidenten, Verfechter einer anderen Politik und Staatspräsidenten. Bis 19.30, Ö1

21.00 INTERVIEW
Im Gespräch: Ein westlicher Intellektueller, der religiös hochmusikalisch ist Renata Schmidtkunz im Gespräch mit Navid Kermani, einem deutsch-iranischen Schriftsteller, Publizisten und Orientalisten. Bis 22.00, Ö1

21.00 MAGAZIN
Witches on Air: Didgeridoo, eines der ältesten Instrumente der Menschheit Die Sendung behandelt das traditionelle Instrument der Aborigines und die Frage, wie es auch in moderne Musik Einzug fand. Bis 23.00, Orange 94.0 (Christopher Rindhauser, 29.9.2016)

Share if you care.