ORF-Fernsehen im September nur haarscharf über 30 Prozent Marktanteil

27. September 2016, 13:41
21 Postings

Nach 33 Prozent vor einem Jahr – Nur 8,6 Prozent für ORF 1

Wien – Nach den sportlichen Großevents des Sommers fallen die ORF-Quoten im September auf einen Tiefstand: 30,1 Prozent erreichten ORF 1 und ORF 2 gemeinsam laut vorläufigen Daten bis 25. September, von denen "TV-Media" berichtet.

Im September 2015 schafften die beiden Hauptprogramme des ORF noch 33 Prozent, 2014 33,6 Prozent und 2013 34,2 Prozent Marktanteil beim Publikum ab zwölf Jahren.

ORF 1 fiel mit – bis 25. September – 8,6 Prozent Marktanteil auf einen neuen September-Tiefststand. ORF 2 sank auf 21,5 Prozent. Die Vergleichswerte aus dem Vorjahr: 10,2 für ORF 1 und 23 Prozent für ORF 2. (red, 27.9.2016)

Share if you care.