Papst gratulierte Schönborn zum Bischofsjubiläum

27. September 2016, 11:35
3 Postings

Dreiseitiges Glückwunschschreiben auf Latein

Wien/Rom – Papst Franziskus hat Kardinal Christoph Schönborn zum Silbernen Bischofsjubiläum gratuliert. In einem auf Latein verfassten dreiseitigen Glückwunschschreiben dankte der Papst dem Wiener Erzbischof für dessen glaubwürdigen Hirtendienst, berichtete die katholische Presseagentur Kathpress am Dienstag.

Schönborn war vor 25 Jahren am 29. September 1991 im Wiener Stephansdom zum Bischof geweiht worden. In dem Brief würdigt der Papst Schönborn als Verkündiger des Evangeliums. "Wir wissen, dass du in deinem Dienst ein Zeuge jener Übereinstimmung von Wort und Werk bist, durch die wir Hirten, mit der Hilfe des Herrn, die Kraft bekommen zu bekennen, was wir glauben, und auszuführen, was wir lehren, und dass du so in deinem höchsten Hirtenamt der Verkündigung der Frohbotschaft darauf bedacht bist, dass die Schafe durch die von dir übernommene Sorge für die heilige Lehre, durch dein Wort genährt und durch dein Beispiel geformt, dem Weg folgen mögen, den du durch Wort und Beispiel zeigst." (APA, 27.9.2016)

Share if you care.