CA Immo vermietet an Verkehrsamt und Hauptverband

27. September 2016, 11:05
3 Postings

Beide Organisationen ziehen an die Erdberger Lände

Die CA Immo meldet zwei neue Vermietungen: Der Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger und das Wiener Verkehrsamt mieten sich im Bestandsgebäude in der Dietrichgasse/Haidingergasse an der Erdberger Lände ein. Das Verkehrsamt wird dort ab November 2016 über 2.500 m² Bürofläche an der Dietrichgasse langfristig beziehen. Der Hauptverband wird sich ab Jänner 2018 am derzeitigen Post-Standort in der Haidingergasse auf 9.800 m² einmieten, heißt es in einer Pressemitteilung.

Im rund 55.000 m² fassenden, bis 2010 von Siemens genutzten Büro-Bestandsgebäude an der Dietrichgasse/Haidingergasse im Quartier "Lände 3" ist derzeit unter anderen die Unternehmenszentrale der Post ansässig. Diese wird ihre rund 25.000 m² bis Ende 2017 sukzessive aufgeben und ins neue Headquarter zum Rochusmarkt ziehen.

Die CA Immo entwickelt das Gelände zu einem gemischt genutzten Viertel. Neben rund 500 Wohnungen wird an der Erdberger Lände bis 2018 das Bürogebäude "ViE" mit rund 17.500 m² vermietbarer Fläche entstehen. "In Verbindung mit den bereits vorhandenen Büro-Bestandsflächen ergibt dies ein belebtes innerstädtisches 'Grätzl', das nicht zuletzt aufgrund seiner überaus attraktiven Lage am Donaukanal und Grünem Prater sehr gute Nachfrage findet", sagt CA-Immo-Vorstandschef Frank Nickel. (red, 27.9.2016)

  • Die CA Immo entwickelt die Erdberger Lände. Dort entstehen gemeinsam mit Partner JP auch rund 500 Wohnungen.
    bild: ca immo

    Die CA Immo entwickelt die Erdberger Lände. Dort entstehen gemeinsam mit Partner JP auch rund 500 Wohnungen.

Share if you care.