Neuer Mobilfunker für Studenten startet zu Unibeginn

27. September 2016, 09:35
27 Postings

Educom startet am 3. Oktober mit eigenem LTE-Mobilfunkangebot im Netz von A1

Mit dem neuen Semester startet in Österreich am 3. Oktober auch ein neuer Mobilfunker. Der Termin ist kein Zufall, denn Educom richtet sich speziell an Studenten. Angeboten wird er von Edustore, der vergünstigte Computer, Tablets und Smartphones für den Bildungsbereich vertreibt.

LTE-Tarife

Educom nutzt als Branded Reseller das Netz von A1 und wird LTE-Tarife mit 5 GB inkludiertem Datenvolumen anbieten. Soviel wird auf der Website bereits verraten. Weitere Details will man erst in einigen Tagen bekannt geben, heißt es auf Nachfrage des WebStandards.

Tarife so günstig wie lange nicht

Seit etwas mehr als einem Jahr mischen neue Anbieter den Mobilfunkmarkt in Österreich wieder kräftig durch. Das hat dafür gesorgt, dass Tarife so billig wie lange nicht mehr sind. Ein Grund für die vielen neuen Teilnehmer am Markt sind die Bedingungen der EU an die Übernahme von Orange durch "3" vor vier Jahren, das Netz für virtuelle Mobilfunker zu günstigen Konditionen zu vermieten. Auch A1 und T-Mobile vermieten seitdem ihre Netze verstärkt.

Erst vor kurzem haben die Tageszeitungen "Krone" und "Kurier" bekannt gegeben, eigene Angebote für ihre Leser zu schnüren. Auch sie nutzen das Netz von A1. Die Webangebote der Zeitungen sind im Datenvolumen nicht inkludiert. Mit dem sogenannten Zero Rating könnten sie gegen die Netzneutralität verstoßen. Auf Anfrage hieß es allerdings, dass die Angebote rechtlich gedeckt seien.

Beim Preis will sich man sich bei Educom noch nicht in die Karten schauen lassen. Auf der Seite heißt es nur etwas kryptisch: "Vielleicht nicht für alle. Aber vielleicht für alle gratis". (Birgit Riegler, 27.9.2016)

Update: In einer früheren Version wurde Educom als virtueller Mobilfunker statt richtiger Weise Branded Reseller bezeichnet.

Links

Educom

Edustore

Nachlese

"Krone" und "Kurier" starten Mobilfunkangebot – mit Zero Rating

Mobilfunktarife so billig wie seit Jahren nicht mehr

  • Zum Beginn des Wintersemesters will ein neuer Mobilfunker Studenten für sich gewinnen.
    foto: apa/georg hochmuth

    Zum Beginn des Wintersemesters will ein neuer Mobilfunker Studenten für sich gewinnen.

Share if you care.