Emulator lässt Nintendo-64-Games auf Xbox One spielen

26. September 2016, 10:32
16 Postings

Emulator Win64e10 kostet rund 10 Euro und spielt N64-Games flüssig auf Microsofts Konsole ab

Die Neunziger sind bereits länger wieder da. Neben Jeansjacken und weißen Tennissocken kann man sich als Xbox One-Spieler nun auch in die Spielwelten aus Nintendos größter Zeit begeben. Der neue Emulator Win64e10 macht es möglich, Nintendo 64-Spiele auf Microsofts Konsole abzuspielen.

Flüssigster Emulator

Win64e10 ist die am flüssigsten laufende N64-Anwendung. Mit dem Update der App lässt sich der Emulator nun auch auf der Xbox One installieren. Wer nochmal in "Ocarina of Time", "Super Mario 64" oder "Banjo-Kazooie" eintauchen will, der muss sich die Applikation für rund 10 Euro runterladen.

Dabei kann man Games vom lokalen Speicher oder per OneDrive in den Emulator einspielen oder aber auch Speicherdateien von dort laden. Der Emulator unterstützt nicht nur verschiedene Xbox-Controller sondern läuft er auch mit Keyboard und Virtual Controller. Beweisfotos von Reddit zeigen eine flüssig laufende Nintendo 64-Emulation von "Die Welt ist nicht genug".

tudo xbox
Win64e10 in Action.

Bereits für PC

N64-Emulatoren gibt es bereits seit geraumer Zeit als PC-Anwendung. Project64 ist die bekannteste Anwendung die ROM-Dateien abspielt. ROM-Dateien beinhalten gesamte Spielinhalte und verstoßen gegen das Copyright. Fraglich ist dennoch, wie lange der N64-Emulator für XBO verfügbar sein wird, bevor Nintendo dagegen vorgeht. (rec, 26.9.2016)

Update: Microsoft hat die Xbox-Funktion des Emulators mittlerweile unterbunden.

  • Das Game-Interface des Emulators.
    foto: mobwi

    Das Game-Interface des Emulators.

Share if you care.