Google arbeitet an smartem Dual-Band-Router für 129 Dollar

24. September 2016, 11:14
8 Postings

Präsentation offenbar am 4. Oktober – lässt sich mit anderen Geräten vernetzen

Google hat neben einem eigenen Smartphone offenbar auch einen neuen Router für das Event am 4. Oktober geplant. Android Police will von mehreren Quellen erfahren haben, dass es sich dabei um ein Produkt mit dem simplen Namen "Google Wi-Fi" handelt und dieses 129 Dollar (circa 115 Euro) kosten soll.

Smart und mit deutlich höherer Reichweite

Beworben wird der Google-Router mit einigen smarten Funktionen und einer deutlich besseren Reichweite als bei der Konkurrenz. Es ist übrigens nicht der erste Einstieg von Google in den WLAN-Router-Markt – mit OnHub hat der Konzern seit circa einem Jahr ein Gerät im Angebot. Hierzulande ist der 199 Dollar teure Router, der gemeinsam mit TP-Link entwickelt wurde, übrigens nicht verfügbar.

Dual-Band und gemeinsame Vernetzung

Wieso also zu OnHub greifen? Offenbar lässt sich der neue Google-Router mit anderen verbinden, wodurch ein vermaschtes Netz entsteht und es somit keine Bereiche mit schwacher Verbindung gibt. Wie Droid-Life ferner berichtet soll der Router von Google selbst gebaut werden und mit Dual-Band-Unterstützung kommen. (dk, 24.09.2016)

  • Google arbeitet offenbar an einem Nachfolger für "OnHub".
    foto: google

    Google arbeitet offenbar an einem Nachfolger für "OnHub".

Share if you care.