TV- und Radiotipps für Sonntag, 25. September

Video25. September 2016, 06:00
3 Postings

planet e.: Wahnsinn Wasserkraft – Flusszerstörung auf dem Balkan | Fack ju Göhte | Im Zentrum: Grenzen dicht? – Auswege aus dem Labyrinth der Flüchtlingspolitik

11.05 DISKUSSION
Pressestunde Zu Gast ist Alois Stöger, Bundesminister der SPÖ für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz. Die Fragen stellen diesmal Rainer Nowak von der Presse und Illa Kramar-Schmid vom ORF. Bis 12.00, ORF 2

12.30 MAGAZIN
Orientierung Das Religionsmagazin mit folgenden Themen: 1) Friedenstreffen in Assisi: Gebete im Schatten des Terrors. 2) Religion Inc. – Geistheilungen für Touristen in Südafrika. 3) Diagnose Demenz – Mit dem Vergessen leben. Bis 13.05, ORF 2

13.30 MAGAZIN
Heimat, fremde Heimat Diese Woche mit folgenden Themen: 1) Gebärdensprache in Europas Schulen. 2) Türkei – bleiben oder gehen? 3) Österreichische Kurden nach dem Putschversuch. Bis 14.00, ORF 2

16.30 DOKUMENTATION
planet e.: Wahnsinn Wasserkraft – Flusszerstörung auf dem Balkan Grandiose Canyons, wilde Flussläufe – viele unberührte Flusslandschaften sind auf dem Westbalkan zu sehen. Doch zwischen Slowenien und Albanien sind mehr als 2700 Wasserkraftwerke geplant. Diese grüne Energie würde aber unweigerlich die Flussökologie beeinflussen, was die gesamte Artenvielfalt gefährden würde. Naturschutzverbände schlagen bereits Alarm. Bis 17.00, ZDF

16.45 MAGAZIN
Metropolis 1) Metropolenreport: Moskau – die widersprüchliche Stadt. 2) Kunst: Christo. 3) Musik: Suzanne Vega. 4) Actu: Türkei – Theater im Ausnahmezustand. 5) Literatur: Tram 83 – Eine Nachtbar im Kongo. 6) Atelier: Jean-Paul Gaultier entwirft Kostüme für das größte Revuetheater Europas. Bis 17.30, Arte

foto: zdf / mev blume bildverlag

20.00 THEMENABEND
Oktoskop Dieses Mal wird der Film 5 Fabriken – Arbeiterkontrolle in Venezuela von Regisseur Oliver Ressler vorgestellt. Der Regisseur erzählt über seinen Film, der fünf Produktionsstätten in Venezuela vorstellt, in denen Arbeiter neue Wege gehen, um ihre Arbeitsbedingungen zu verbessern. Der Film zeigt auf, welche Chancen, aber auch welche Probleme dadurch auftreten, und veranschaulicht dies unter anderem anhand einer Aluminiumhütte, eines Textilunternehmens und einer Papierfabrik. Bis 21.45, Okto

20.15 KOMÖDIE
Fack ju Göhte (D 2013, Bora Dagtekin) Ex-Häftling Zeki Müller (Elyas M'Barek) erfährt, dass seine Beute aus einem Bankraub unter dem Neubau der Goethe-Gesamtschule liegt. Er gibt sich als Lehrer aus und muss dabei die Problemklasse 10b übernehmen. Gegenüber Chantal und Co muss er sich erst beweisen. Bis 22.00, ORF 1

diefilmfabrik

20.15 SUPERHELDEN
Marvel's The Avengers (USA 2012, Joss Whedon) Eine Horde Superhelden kommt zusammen, um gemeinsam die Welt zu retten, doch erst müssen interne Zwistigkeiten beseitigt werden. Mit viel Witz und Ironie und beeindruckenden Special Effects. Bis 23.00, RTL

marvel deutschland

22.00 DISKUSSION
Im Zentrum: Grenzen dicht? – Auswege aus dem Labyrinth der Flüchtlingspolitik Mit Ingrid Thurnher diskutieren Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil von der SPÖ, die Abgeordnete der italienischen Regierungspartei Partito Democratico Laura Garavini, der EU-Abgeordnete und slowakische Oppositionschef Richard Sulik, der Architekt des Abkommens mit der Türkei, Gerald Knaus, und Alkyone Karamanolis, Korrespondentin aus Griechenland. Bis 23.05, ORF 2

23.05 MAGAZIN
Titel, Thesen, Temperamente 1) Deutsche Einheit – Wie zerrissen ist unser Land? 2) Wie uns künstliche Intelligenz entmündigt – Yvonne Hofstetter über Das Ende der Demokratie. 3) Neue Sicht auf die Weltgeschichte. 4) Fotografieren wie im 19. Jahrhundert. 5) Zwischen Techno und Gefängnis – Der Dokumentarfilm Raving Iran. Bis 23.35, ARD

23.05 DOKUMENTARFILM
Qualitinger Helmut Qualtinger war einer der bedeutendsten Satiriker, Kabarettisten und Schauspieler der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Österreich. André Heller, der künstlerische Ziehsohn Qualtingers, widmet dieses Porträt dem Künstler, der in allen Genres prägend war und dessen Alkoholkrankheit immer wie ein Schatten über ihm hing. Bis 0.35, ORF2

foto: orf

Radiotipps:

9.00 MAGAZIN
Ausgekocht: Köchin von Marine Le Pen zu Gast Martha Pemscheider plaudert über ihr Arbeitsleben an der Seite der französischen Front-National-Politikerin. Vorsicht: Kann Satire enthalten. Bis 09.30, FreiesRadio Innsbruck

14.05 MAGAZIN
Menschenbilder: Die Kraft des Wortes – Journalist und Autor Klaus Harpprecht Eine "erstaunliche Synthese von Kultur und Politik, Macht und Geist, Journalismus und Literatur" konnte Harpprecht schaffen, sagte die Jury des Theodor-Wolff-Preises. Am 21. September verstarb Harpprecht. Er schrieb unter anderem für die Zeit und Cicero, veröffentlichte eine Biografie über Thomas Mann und wirkte als Redenschreiber für Willy Brandt. Bis 14.55, Ö1

22.00 MUSIK
Orgel City Vienna Johannes Ebenbauer an der Wöckherl-Orgel von 1642 in der Wiener Franziskanerkirche, ein Mitschnitt aus dem Jahr 2015. Ebenbauer macht eine Rundreise durch das Europa des 16. und 17. Jahrhunderts und stellt dabei die Orgel vor. Bis 00.00, Radio Klassik Stephansdom (Christopher Rindhauser, 25.9.2016)

Share if you care.