Nutzen Sie noch SMS?

Umfrage25. September 2016, 09:00
224 Postings

Die Kommunikation in Österreich ändert sich. Noch im Dezember 2012 hatte der Handy-Kurznachrichtendienst SMS sein 20-jähriges Bestehen mit einem Rekord gefeiert. Damals wurden pro Quartal fast zwei Milliarden SMS verschickt. Dann griffen immer mehr Nutzer zu Whatsapp oder anderen Apps und im Folgejahr 2013 sank die Zahl der versandten Kurzmitteilungen dann erstmals. Seither werden immer weniger SMS verschickt. Aktuellsten Zahlen der Telekombehörde RTR zufolge wurden im ersten Quartal dieses Jahres nur mehr 772 Millionen SMS verschickt.

Nutzen Sie noch SMS? Oder sind Sie schon völlig zu Whatsapp und Co gewechselt? Wenn ja, warum? Stimmen Sie ab oder posten Sie Ihre Kommentare im Forum! (red, 25.9.2016)

Share if you care.