Deutsche Telekom baut Deutschland-Geschäft um

23. September 2016, 10:43
1 Posting

Mitarbeiter sollen zwei Stunden in der Woche kürzer arbeiten

Nicht nur bei der Telekom Austria, sondern auch bei der Deutschen Telekom stehen anscheinend Organisationsveränderungen an. Die Deutsche Telekom stellt nach Aussagen eines Konzerinsiders ihr umsatzstarkes Deutschlandgeschäft neu auf. Der Bereich werde in Sparten für Privatkunden, Firmen, Service und Technik unterteilt, sagte eine mit den Plänen vertraute Person der Nachrichtenagentur Reuters.

Struktur betreffe 15.000 Telekom-Mitarbeiter

Die neue Struktur betreffe 15.000 Telekom-Mitarbeiter, doch werde es nicht zu Stellenstreichungen kommen. Es sei auch beschlossen worden, dass Tausende Angestellte ab 2019 in der Woche zwei Stunden kürzer arbeiten. Später am Abend werde der Konzern noch darüber informieren. Die Telekom wollte sich dazu nicht äußern. Das "Handelsblatt" hatte zuerst über den Umbau berichtet. (APA, 23.9. 2016)

Share if you care.