Van Gaal angeblich Kandidat in Bremen

22. September 2016, 20:31
114 Postings

Niederländer seit der Entlassung bei Manchester United ohne Job, Bremer nach Entlassung Skripniks auf Trainersuche

In der deutschen Bundesliga könnte sich eine Sensation anbahnen: Werder Bremen verbhandelt angeblich mit dem Niederländer Louis van Gaal, berichtet das "Hamburger Abendblatt".

In Manchester entlassen

Van Gaal ist seit dem Sommer ohne Job, nachdem er bei Manchester United entlassen worden war. Er hatte mit dem Starensemble die Qualifikation für die Champions League verpasst, der fünfte Platz in der Premier League genügte natürlich nicht den hohen Ansprüchen des Vereins, der sich vergangene Saison nur den FA-Cup holte.

In Bremen willkommen

Va Gaal käme den Bremern nach der Entlassung von Viktor Skripnik gerade recht, der Verein steckt tief in der Krise, und Interimscoach Alexander Nouri ist wohl nur als Notlösung installiert worden. Neben van Gaal werden auch Andre Breitenreiter, Markus Gisdol und Valerien Ismael als Kandidaten bei Werder gehandelt.

Im Abstiegsstrudel

In der vergangenen Saison kam die endgültige Erlösung für die Bremer nach dramatischem Abstiegskampf erst am letzten Spieltag, heuer liegt man nach vier Runden mit null Punkten und miserabler Tordifferenz (3:14) schon wieder im Tabellenkeller, und zwar an letzter Stelle.

Im Erfolgsmodus

Der langjährige Coach von Ajax Amsterdam und dem FC Barcelona war bereits von 2009 bis 2011 in Deutschland tätig und dabei nicht unerfolgreich. Mit dem FC Bayern gewann er Meisterschaft und DFB-Pokal. Erfolgreicher war van Gaal mit Ajax: Mit dem niederländischen Spitzenklub gewann er die Champions League, den Weltpokal und den Uefa-Cup. Mit Barcelona holte er zwei Meistertitel, einmal den Cup und einmal den Uefa-Supercup. (red, 22.9.2016)

  • Louis van Gaal wäre frei, ob er sich mit den Bremern den Abstiegskampf antut, wird sich weisen.
    foto: reuters / carl recinelivepic

    Louis van Gaal wäre frei, ob er sich mit den Bremern den Abstiegskampf antut, wird sich weisen.

Share if you care.