Ettenauer heuert bei Pema an

22. September 2016, 14:31
posten

Ex-CA-Immo-Vorstandschef ist künftig für Tiroler Entwickler in Wien aktiv

Bruno Ettenauer, bis Dezember letzten Jahres Vorstandschef der CA Immo AG, ist ab sofort für die Tiroler Pema-Gruppe tätig. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin "trend".

Ettenauer soll demnach als Berater Projekte auf dem Wiener Markt vorantreiben, wird Pema-Eigentümer Markus Schafferer in dem Magazin zitiert. Der 38-Jährige hat große Pläne und gibt an, "in den nächsten fünf Jahren eine Milliarde Euro" investieren zu wollen.

Bisher war Pema vor allem in Innsbruck aktiv. Zu den privaten Investoren der Pema-Gruppe gehört u. a. der frühere Eigentümer des Kika- und Leiner-Konzerns, Herbert Koch.

Jüngst hat sich Pema in einem langjährigen Rechtsstreit mit der Gemeinde Vösendorf per Vergleich geeinigt, Pema erhielt von der Gemeinde 18 Millionen Euro als Abschlagszahlung für einen von der Gemeinde genehmigten Büroturm, dessen Baubescheid später vom Land NÖ aber abgelehnt wurde. (siehe "Nachlese"). (red, 22.9.2016)

  • Einst CA Immo, jetzt Pema: Bruno Ettenauer.
    foto: apa/hochmuth

    Einst CA Immo, jetzt Pema: Bruno Ettenauer.

Share if you care.