Unternehmertum in Österreich

13. Oktober 2016, 14:20

Wie lässt sich eine Podiumsdiskussion interaktiver gestalten? Diese Aufgabe versuchte der STANDARD in einer UGC-Kooperation mit Intermarket zu lösen.

Im Vorfeld einer Standpunkte-Veranstaltung (Podiumsdiskussion, vom STANDARD moderiert) zum Thema "Der Unternehmer als Lebenskünstler" sollte die Meinung der Community eingeholt werden. Ziel war es, das Thema nicht nur aus der Sicht der eingeladenen ExpertInnen zu diskutieren, sondern auch die Erfahrungen von UserInnen proaktiv miteinzubeziehen.

Projektdesign

Eine Woche vor der Diskussionsveranstaltung wurde ein Artikel von unserer UGC-Redaktion publiziert, der die UserInnen einlud, ihre Erfahrungen als UnternehmerIn in Österreich im Forum zu diskutieren. Gekoppelt wurde dieser Aufruf mit einer kurzen Multiple-Choice-Umfrage.

Der Artikel wurde mit der magentafarbenen UGC-# gekennzeichnet und enthielt einen Hinweis auf die Kooperation mit Intermarket. Am Erscheinungstermin wurde er in der C-Spalte auf der Startseite von derStandard.at publiziert und parallel dazu für eine Woche im Channel Wirtschaft platziert.

Eine Auswahl der interessantesten Postings sowie die Ergebnisse der Umfrage wurden vom Moderator aktiv in die Podiumsdiskussion mitgenommen und weiterdiskutiert.

Zahlen & Fakten

UGC-Artikel: Wie herausfordernd ist es, Unternehmer in Österreich zu sein – inkl. Umfrage mit 3 Multiple-Choice-Fragen und Diskussion im Forum
Laufzeit: 1 Woche
Unique Clients: 2.242
Verweildauer/Unique Client: 3,72 min
Postings: 83

Die Verweildauer von 3,72 Minuten pro UC war beinahe doppelt so lang wie die durchschnittliche Verweildauer von 2 Minuten/Artikel auf derStandard.at.

813 UserInnen nahmen am Quiz teil und komplettierten dieses auch (keine Absprungrate).

>>> Live ansehen

  • Der Aufruf zum Mitreden und Mitstimmen wurde in der C-Spalte (rechts) der Startseite im redaktionellen Look & Feel platziert – in der Dachzeile war ein Hinweis auf die Kooperation zu lesen.

    Der Aufruf zum Mitreden und Mitstimmen wurde in der C-Spalte (rechts) der Startseite im redaktionellen Look & Feel platziert – in der Dachzeile war ein Hinweis auf die Kooperation zu lesen.

  • Der Aufruf lud die Community ein, ihre Erfahrungen als UnternehmerInnen in Österreich zu teilen und an einer kurzen Umfrage teilzunehmen.

    Der Aufruf lud die Community ein, ihre Erfahrungen als UnternehmerInnen in Österreich zu teilen und an einer kurzen Umfrage teilzunehmen.

Share if you care.