Fellner beziffert TV-Projekt mit zehn Millionen Euro

    21. September 2016, 12:01
    7 Postings

    Montag startet Wolfgang Fellners TV-Sender mit "spannenden Themen aus Society, Gesundheit, Online-Trends oder Stars und Sternchen"

    Wien – Kommenden Montag um sieben Uhr früh geht Wolfgang Fellners TV-Sender Ö24TV auf Sendung. Zur Morgenstunde meldet sich über Kabel und Satellit Nadine Friedrich mit "spannenden Themen aus Society, Gesundheit, Online-Trends oder Stars und Sternchen", wie die Mediengruppe Österreich in einer Aussendung mitteilt.

    Friedrich moderierte bereits für mehrere Sender, darunter W24, Schau TV und hatte diverse Auftritte in ORF-Sendungen.

    Herausgeber Wolfgang Fellner spricht von 10 Millionen Euro Budget für das Projekt, das auf CNN-Material zurückgreifen kann. Fellner nennt den Fernsehkanal ein "Mäuschen" im Vergleich insbesondere zum ORF. (red, 21.9.2016)

    • Artikelbild
      foto: chris singer
    Share if you care.