Achtung, Eltern: Rückruf von Goldhirsenkeimlingsmehl

20. September 2016, 13:17
10 Postings

Divinus ruft das Produkt ABY Bio-Schönheit Goldhirsenkeimlingsmehl zurück. Es könnte Benommenheit und erhöhte Herzfrequenz bei Vorschulkindern auslösen

Der Artikel Bio-Goldhirsenkeimlingsmehl der Marke ABY Bio-Schönheit, 250 g mit Mindesthaltbarkeitsdatum 31.10.2016 ist nicht zum Verzehr geeignet, da im Zuge einer Routineanalyse erhöhte Werte an Tropanalkaloiden festgestellt wurden. Diese könnten bei Vorschulkindern zu Erhöhungen der Herzfrequenz, Anregung des zentralen Nervensystems, Benommenheit, Übelkeit oder Kopfschmerzen führen.

"Obwohl wir nicht davon ausgehen, dass unser Artikel ABY Bio-Schönheit von Vorschulkindern verzehrt wird, raten wir dennoch vom Verzehr dieses Produktes ab", rät das Unternehmen Divinus. Die Ware wurde bereits aus dem Verkauf genommen und kann nicht mehr in Umlauf gelangen.

Kunden, die das Produkt bereits erworben haben, können dieses am Ort des Erwerbs oder bei uns retournieren, sie erhalten auch ohne Kassenbon vollen Ersatz. (red, 20.9.2016)

Tropanalkaloide sind natürliche Pflanzeninhaltsstoffe, die in einer Vielzahl von Pflanzen vorkommen, heißt es auf der Webseite der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES). Pflanzen bilden das Gift, um sich vor Fraßfeinden zu schützen. Bei der Getreideernte kann es vorkommen, dass auch diese Pflanzen mitgeerntet werden. Tropanalkaloide sind in größeren Mengen auch für den Menschen giftig.

Rückfragen und Kontakt:

Konsumentenhotline: 07442 20500 43 oder kundenservice@divinus.at

Share if you care.