Zwei Italiener und ein Kanadier in Libyen gekidnappt

19. September 2016, 21:13
8 Postings

In der Nähe des Flughafens von Gath entführt

Rom – Zwei Italiener und ein Kanadier sind am Montag nahe des Flughafens der libyschen Stadt Gath entführt worden. Die drei Techniker arbeiteten für eine italienische Firma, die für die Instandhaltung des Flughafens der Stadt im Süden Libyens im Einsatz waren.

Die drei Techniker befanden sich in einem Auto, das von Unbekannten angeschossen wurde, berichteten italienische Medien. Auch der libysche Fahrer des Autos wurde verschleppt. Das Außenministerium in Rom bestätigte die Entführung der beiden Italiener. (APA, 19.9.2016)

Share if you care.