Was ist 4K?

19. September 2016, 11:54
posten

4K bezeichnet einen Auflösungsstandard für Filme, Videospiele und Ausgabegeräte. Bei Fernsehern wird 4K auch als Ultra HD (UHD) vermarktet und löst den bisherigen Full-HD-Standard ab. UHD- oder 4K-Fernseher verfügen in der Regel über ein Display mit einer Auflösung von 3840 × 2160 Pixel, was einer Vervierfachung gegenüber Full HD (1920 × 1080 Pixel, 1080p) entspricht.

In der Filmproduzenten und Gerätehersteller nutzen unter dem Begriff 4K auch andere Auflösungsgrößen. Der Definition nach müssen UHD-Fernseher mindestens 8 Millionen Pixel darstellen können. Besonders bei größeren Bildschirmdiagonalen ab 50 Zoll und im Zusammenspiel mit Hochkontrastbildern (HDR) profitiert die Darstellungsqualität stark von der höheren Auflösung gegenüber Full HD. Voraussetzung dafür sind allerdings entsprechend hoch aufgelöste 4K-Inhalte.

Die ersten Spielkonsolen, die 4K-Inhalte unterstützen, sind die Xbox One S (4K-Video-Streams, UHD-Blu-ray-Filme) sowie die PlayStation 4 Pro (4K-Spiele, 4K-Video-Streams).

  • Artikelbild
    foto: der standard / wolfram leitner
Share if you care.