Treibstoffherstellung in Aleppo

Ansichtssache18. September 2016, 16:28
30 Postings

Im von Rebellen gehaltenen Stadtteil Sakhur im syrischen Aleppo ist die Bevölkerung auf Strom aus Generatoren angewiesen. Abu Ahmed und Abu Majd stellten den dafür benötigten Treibstoff her, indem sie Plastikabfälle einschmolzen. Wenige Tage nachdem diese Aufnahmen entstanden, kamen sie bei der Explosion eines Fasses ums Leben.

Nachlese: In der Raffinerie von Marchmarin, Syrien

foto: apa/afp/karam al-masri
1
foto: apa/afp/karam al-masri
2
foto: apa/afp/karam al-masri
3
foto: apa/afp/karam al-masri
4
foto: apa/afp/karam al-masri
5
foto: apa/afp/karam al-masri
6
Share if you care.