Keine gravierende Verletzung bei Janko

16. September 2016, 16:16
10 Postings

Trainer Fischer: "Er macht bereits wieder Fortschritte"

Basel – Die Verletzung von FC-Basel-Stürmer Marc Janko hat sich als nicht gravierend herausgestellt. "Er hat Probleme mit dem Sehnenansatz oberhalb des Knies. Er macht aber bereits wieder Fortschritte", sagte Basel-Trainer Urs Fischer am Freitag. Der ÖFB-Teamstürmer war am Dienstag beim 1:1 des Schweizer Meisters gegen Ludogorez Rasgrad mit einer Oberschenkelverletzung nach 40 Minuten ausgetauscht worden.

Das Sechzehntelfinale des nationalen Fußball-Cups bei Zug 94 am Sonntag geht damit ohne Janko über die Bühne. Das wäre aber wohl auch bei voller Fitness der Fall gewesen, lässt Fischer doch das Rotationsprinzip walten. (APA, 16.9.2016)

Share if you care.