Kremser Feuerwehr rettete Hund von Hausdach

16. September 2016, 14:59
10 Postings

Tier konnte sich nicht mehr aus Schneefanggitter befreien

Krems – Nicht um die klischeehafte Katze vom Baum, sondern um den Hund vom Hausdach zu retten, wurde am Donnerstagnachmittag die Feuerwehr in Krems gerufen. Das Tier konnte sich nicht mehr selbstständig aus einem Schneefanggitter auf dem Dach eines zweistöckigen Wohnhauses in der Hohensteinstraße befreien, berichtete die Freiwillige Feuerwehr am Freitag.

Mittels Drehleiter wurde der Vierbeiner in Sicherheit gebracht. Die Tierrettung übernahm die weitere Versorgung des Hundes. (APA, 16.9.2016)

  • Der Hund auf dem heißen Blechdach.
    foto: apa/ff krems/manfred wimmer

    Der Hund auf dem heißen Blechdach.

Share if you care.