Promotion - entgeltliche Einschaltung

    Checkliste Career Calling 2016

    19. September 2016, 16:19

    An alles gedacht? So wird der Besuch der Career Calling am 19. Oktober zum vollen Erfolg!

    Im Vorfeld:

    • Auf careercalling.at als Besucher/in registrieren und kostenfreies Eintrittsticket für die Career Calling sichern
    • Informationen zu Unternehmen und deren Geschäftsbereich einholen: persönliche 10 bis 15 Top-Arbeitgeber auswählen
    • Jobs der ausstellenden Unternehmen einsehen
    • Messetag nach interessanten Vorträgen planen und gestalten
    • Auf careercalling.at unter Mein Tag die persönlichen Highlights sammeln Lebenslauf aktualisieren und mehrmals ausdrucken
    • Social-Media-Profile überprüfen und anpassen
    • Kurze Selbstpräsentation bzw. -vorstellung proben

    Am Messetag:

    • Tasche packen: Bewerbungsunterlagen, Eintrittsticket, Notizblock nicht vergessen
    • Orientierungsrunde drehen und die Top-Arbeitgeber lokalisieren
    • Gespräche führen: AnsprechpartnerInnen notieren und Visitenkarten entgegennehmen
    • Gesprächszeiten optimieren: bei großem Andrang zuerst einen anderen Messestand aufsuchen
    • Kostenloses Bewerbungsfoto anfertigen lassen: Rechtzeitig einen Timeslot sichern
    • CEO- und HR-Talks, Company-Interviews und "Let´s talk about JOBS" am Podium besuchen
    • Offen sein: auf der Career Calling ergeben sich spannende Chancen zum Networking – auch abseits der Top-Arbeitgeber
    • Nach der Messe:
    • Bewerbungen versenden bzw. Online–Bewerbungsformulare ausfüllen
    • Zum Vorstellungsgespräch gehen
    • Jobzusage annehmen!
    • Artikelbild
      foto: istock.com/bernardasv
    Share if you care.