Die Geschichte des Musicals

20. September 2016, 11:42
2 Postings

Die Geschichte des Musicals begann im New York der 1920er-Jahre. Stücke wie "Starlight Express " sind bis heute Publikumsmagnete

Frage: Was ist ein Musical?

Antwort: Musical ist eine Kurzform für die englischen Begriffe "Musical Drama", "Musical Comedy" und "Musical Play". Eine genaue Definition des Begriffs ist sehr schwierig, weil sehr viele Stilformen vorkommen. Selbst Oscar Hammerstein, Autor des ersten Musicals "Show Boat", wusste keine genaue Antwort zu geben und sagte nur, was ein Musical unbedingt haben sollte: Musik. Ein Kongress zum Thema einigte sich auf folgende Formulierung: "Ein Musical ist eine Theaterproduktion, die aus Schauspiel, Tanz, Gesang und Musik besteht."

Frage: Wo ist das Musical entstanden?

Antwort: Das Musical in seiner heutigen Form entstand in den USA, genauer gesagt auf dem Broadway in New York. Dort wurde in den 1920er-Jahren das Musical zum Highlight gemacht, Tänzer und Tänzerinnen ausgebildet, die auch singen und schauspielern mussten. Inzwischen gibt es Musicals fast auf der ganzen Welt.

marc mcfadyen

Frage: Welches ist das erfolgreichste Musical?

Antwort: Eines der weltweit erfolgreichsten Musicals ist "Starlight Express" von Andrew Lloyd Webber. Es erzählt die Geschichte eines kleinen Jungen, der davon träumt, dass Züge zum Leben erwachen und an einer eigenen Weltmeisterschaft der Lokomotiven teilnehmen. 1984, also vor mehr als 20 Jahren, wurde das Stück in London uraufgeführt. Vier Jahre später wurde in Bochum in Deutschland ein eigenes Starlight-Express-Theater gebaut. Dort wird das Stück seitdem gezeigt. Millionen Besucher haben es bereits besucht. (Lisa Breit, 20.9.2016)

Die STANDARD-Kinderuni findet in Kooperation mit Ö1 statt. In der nächsten geht es um Motivation.

  • Starlight Express in Buchum.
    foto: epa/caroline seidel

    Starlight Express in Buchum.

Share if you care.