Manchester United kämpft um Wiedergutmachung

16. September 2016, 11:43
18 Postings

Am Sonntag im Auswärtsspiel gegen Watford – Arnautovic hofft mit Stoke auf ersten Saisonsieg

London – Bei Englands Fußball-Rekordmeister Manchester United ist am Sonntag im Auswärtsspiel gegen Watford Wiedergutmachung angesagt. Nach den jüngsten Niederlagen gegen Manchester City in der Premier League und gegen Feyenoord in der Europa League wollen die "Red Devils" im Duell mit dem Club von Sebastian Prödl zurück in die Erfolgsspur.

Gegen Feyenoord schonte Coach Jose Mourinho Stammspieler wie Wayne Rooney, Antonio Valencia oder Luke Shaw. "Wir haben einigen eine Pause gegeben, aber gegen Watford werden wir wieder zu einer normalen Aufstellung zurückkehren", kündigte der Portugiese an. Damit wartet auf Prödl wohl ein Duell mit Zlatan Ibrahimovic, mit dem der Steirer im ÖFB-Dress schon dreimal Bekanntschaft machte und es dabei auf zwei Siege und eine Niederlage brachte.

Prödls Nationalteam-Kollege Marko Arnautovic hofft auswärts gegen Crystal Palace auf den ersten Saisonsieg mit Schlusslicht Stoke City. Titelverteidiger Leicester City empfängt mit Christian Fuchs Aufsteiger Burnley, Spitzenreiter Manchester City trifft vor eigenem Publikum auf Bournemouth. (APA, 16.9.2016)

Share if you care.