Funke testet mit Geringer crossmediales Magazin "Selfie's"

16. September 2016, 10:23
2 Postings

Gedruckte Zeitschrift soll durch App und Social-Media-Kanäle ergänzt werden

Essen – Die deutsche Funke Medien Gruppe kündigt den Start von "Selfie's" an, "das auf Überwindung des Medienbruchs zwischen Print und Digital zielt". Die gedruckte Zeitschrift soll mit Inhalten in einer eigenen App und Kanälen auf Instagram, Facebook und YouTube ergänzt werden. Zielgruppe sind Frauen, thematisch dreht sich das Medium um "Fashion, Beauty und Lifestyle".

Funke produziert "Selfie's" in Kooperation mit dem österreichischen Medienhaus aheadmedia unter der Leitung von Alexander Geringer.

"Hinter fast jeder Seite der Zeitschrift liegt digitaler Content, der durch eine Scan-Funktion über die App einsehbar ist", heißt es in der Meldung von Funke. Vorgestellte Produkte sollen über die App auch direkt gekauft werden können. (red, 16.9.2016)

Share if you care.