Historischer Kalender – 19. September

19. September 2016, 00:00
posten

1356 – Die Engländer unter Eduard, dem "Schwarzen Prinzen", vernichten das französische Ritterheer bei Maupertuis nahe Poitiers.

1876 – Der Amerikaner Melville Bissell aus Grand Rapids lässt sich den ersten funktionierenden Staubsauger patentieren.

1881 – US-Präsident James Garfield erliegt den bei einem Attentat erlittenen Verletzungen.

1916 – Die siebente Isonzo-Schlacht wird als beendet angesehen. Von den Italienern mit großem Materialeinsatz begonnen, hat sie keiner Seite Vorteile gebracht.

1926 – In Wien wird das Lustspiel "Der gläserne Pantoffel" von Franz Molnar uraufgeführt.

1931 – Japanische Truppen besetzen die mandschurische Hauptstadt Mukden.

1936 – In Berlin wird der Film "Glückskinder" mit Lilian Harvey und Willy Fritsch uraufgeführt.

1941 – Die nazideutschen Behörden zwingen alle von ihnen als Juden definierten Personen, von diesem Tag an den gelben "Judenstern" zu tragen.

1946 – Winston Churchill macht sich in Zürich zum Fürsprecher einer europäischen Union und einer Aussöhnung zwischen Deutschland und Frankreich.

1946 – In der deutschen US-Zone tritt das Gesetz über die Beschaffung von Siedlungsland und über die Bodenreform in Kraft.

1966 – In seiner dritten Enzyklika, "Christi matri rosarii", ruft Papst Paul VI. die Staatsmänner der Welt zum Frieden auf.

1966 – Der Film "Grieche sucht Griechin" von Rolf Thiele mit Heinz Rühmann und Irina Demick wird in München uraufgeführt

1976 – Bei Reichstagswahlen in Schweden werden die Sozialdemokraten nach 44 Jahren Regierung in die Opposition verwiesen.

1991 – Auf dem Similaungletscher im Tiroler Ötztal wird eine Leiche entdeckt, die sich später als 4.500 Jahre altes Relikt entpuppt. In weiterer Folge stellt sich sehr zur Enttäuschung österreichischer Stellen heraus, dass sich der Fundort "Ötzis" auf italienischem Staatsgebiet befindet.

2006 – In der thailändischen Hauptstadt Bangkok übernimmt die Armee die Macht. Der im Ausland weilende umstrittene Premier Thaksin Shinawatra wird entmachtet.

Geburtstage:

Gnaeus Pompejus Magnus, röm. Feldh./Polit. (106-48v.C.)

Antoninus Pius, römischer Kaiser (86-161)

William Dyce, brit. Maler (1806-1864)

Willy Birgel, dt. Schauspieler (1891-1973)

Massimo Freccia, ital. Dirigent (1906-2004)

William Golding, engl. Schriftsteller, NP (1911-1993)

Peter Horton, öst. Gitarrist/Sänger/Komp. (1941- )

Umberto Bossi, ital. Politiker (1941- )

Louie Austen, (eigtl. Alois Luef) öst. Musiker und Schauspieler (1946- )

Brigitte Jank, öst. Unternehmerin (1951- )

Rudolf Hundstorfer, öst. Politiker (1951- )

Erwin Steinhauer, öst. Schauspieler und Kabarettist (1951- )

Todestage:

Christian Hermann Weiße, dt. Philosoph (1801-1866)

Willem Grimm, dt. Maler (1904-1986)

Hans Leb, öst. Architekt, Lyriker, Schriftsteller, Maler und Grafiker (1909-1961)

Ulrich Erfurth, dt. Theaterregisseur (1910-1986)

(APA, 19.9.2016)

Share if you care.