Android 6.0: "Marshmallow" dominiert unter derStandard.at-Lesern klar

15. September 2016, 17:52
27 Postings

Mehr als 40 Prozent in aktuellen Zahlen – Global gesehen liegt die Version erst bei 18,7 Prozent

Google hat wieder einmal Zahlen zur Verbreitung einzelner Android-Ausgaben veröffentlicht, und diese zeigen vor allem eines: Neue Versionen des Betriebssystems verbreiten sich global gesehen weiterhin im Schneckentempo. Die einzige Version, die derzeit relevant zulegen kann, ist das vor knapp einem Jahr veröffentlichte Android 6.0 "Marshmallow", das nun auf 18,7 Prozent aller Geräte (+3,0 im Vergleich zum Vormonat) zu finden ist.

Am stärksten verliert im September Android 4.4 "KitKat", das aber trotzdem noch immer auf 27,7 Prozent (-1,5) der Smartphones und Tablets mit Googles Betriebssystem zu finden ist. Die stärkste Plattformversion verbleibt das zwei Jahre alte "Lollipop", Android 5.0 und 5.1 kommen zusammen auf 35 Prozent (-0,5). Das vor kurzem veröffentlichte Android 7.0 findet sich hingegen in den Zahlen noch gar nicht.

derStandard.at ist anders

Doch der globale Blick ist nur ein Teil der Wahrheit, immerhin variieren solche Zahlen regional und je nach Nutzergruppe stark. Dies zeigt auch ein Blick auf die aktuellen Zahlen von derStandard.at (erhoben in den Kalenderwochen 33-36 / 2016): Unter unseren Leserinnen und Lesern dominiert nämlich eine Android-Version ganz klar: Android 6.0 "Marshmallow" läuft auf 40,38 aller Android-Geräte, von denen aus die Seite in diesem Zeitraum besucht wurde.

An zweiter Stelle liegt Android 5.1 mit 17,34 Prozent gefolgt von Android 5.0 mit 16,91 Prozent. Während der Anteil von Lollipop damit in etwa den globalen Zahlen entspricht, ist Android 4.4 "KitKat" mit 14,46 Prozent bei den STANDARD-Usern nur halb so stark verbreitet. Alle "Jelly Bean"-Versionen (Android 4.1 bis 4.3) kommen zusammen nur mehr auf 9,26 Prozent, die restlichen Softwareversionen schaffen es gleich gar nicht mehr über ein Prozent. Erste Spuren hinterlässt hier auch das neue Android 7.0 mit 0,6 Prozent, wobei zu beachten ist, dass "Nougat" während eines Teils des Messzeitraums noch gar nicht veröffentlicht war. (Andreas Proschofsky, 15.9.2016)

  • Android 6.0: Die von derStandard.at-Usern meistgenutzte Android-Version.
    foto: andreas proschofsky / standard

    Android 6.0: Die von derStandard.at-Usern meistgenutzte Android-Version.

Share if you care.