Im Test: Energieriegel

Ansichtssache18. September 2016, 14:00
46 Postings

Wenn gar nichts mehr geht, ist schnelle Energie in Form eines Sportriegels gefragt. Manche schmecken nur nach Zucker, andere sind kleine Köstlichkeiten und halten einen auch länger auf Trab

Bild 1 von 4
foto: lukas friesenbichler

Für die Reserve

Die Inhaltsliste dieses Energielieferanten ist endlos, er kommt schließlich aus Kalifornien. Haferflocken, Früchte und Nüsse sind die Basis, das schmeckt man auch. Geschmacklich kann keines der getesteten Produkte Clif Bar das Wasser reichen, mein Favorit ist Coconut Almond Fudge. Und: Selbst nach längerer Hitzeeinstrahlung bleibt der Riegel richtig schön saftig. Testsieger! 256 Kalorien.

Clif Bar Chocolate Almond Fudge, 68 g, 2,20 Euro, bei Bergsport Schwanda in Wien

6 von 6 Punkten

weiter ›
Share if you care.